Super-Witze




Ein Mann, der länger Arbeiten muß, ruft Zuhause an.
Als sich ein kleines Mädchen meldet, sagt er:
"Hallo Schatz, kannst du mal Mama ans Telefon holen"?
Die Antwort:
"Ne, das geht nicht. Die ist grade mit Onkel Peter im Schlafzimmer!"
Kurzes Schweigen.
Dann wieder der Mann:
"Aber Schatz, du hast keinen Onkel Peter."
"Doch, der ist grade mit Mami im Schlafzimmer."
Wieder etwas Schweigen, dann der Mann:
"Ok, Schatz, du gehst jetzt zum Schlafzimmer und rufst, daß mein Auto grade auf den Hof fährt."
Gesagt, getan.
Als das Mädchen wiederkommt, fragt sie der Vater, was passiert sei.
Das Mädchen meint:
"Mami ist aufgesprungen und war ganz nackig. Dann ist sie zum Fenster gerannt
und auf ihren Sachen ausgerutscht.
Darauf ist sie aus dem Fenster gefallen und liegt tot auf der Auffahrt."
"Oh, mein Gott, und Onkel Peter"?
"Der ist auch aufgesprungen und war auch ganz nackig. Er hat schnell seine
Kleider aufgesammelt und ist aus dem Hinterfenster in den Pool gesprungen.
Er hat aber wohl vergessen, das du letzte Woche das Wasser rausgelassen hast,
um ihn zu reinigen. Jetzt ist er auch tot."
Langes Schweigen tritt ein.
Dann der Mann:
"Pool...? - Ist da 218 45 62?..."



Bauer Bill fährt mit seinem Traktor über sein Feld. Gut gelaunt singt er: "Ich
bin der Bauer Bill, kann bumsen wen ich will." Bauer Bill singt weiter, bis
plötzlich eine Nonne vor ihm steht. Die Nonne: "Mich kannst Du nicht
bumsen, da ich eine Nonne bin." Bauer Bill: "Oh doch das kann ich denn
"Ich bin der Bauer Bill, kann bumsen wen ich will". Nach längerer Diskussion
gibt die Nonne dann nach. Na gut, du darfst mich bumsen. Aber nur von
hinten, da ich dann nicht zusehen muss und mein Gewissen nicht allzusehr
geplagt wird. Gesagt, getan. Bauer Bill nimmt die Nonne so richtig ran. Als
er fertig ist, steigt er auf seinen Traktor und singt wieder: "Ich bin der Bauer
Bill, kann bumsen wen ich will." Darauf die Nonne: "Ich bin der Bruder John,
verkleid mich gern als Nonn."

zurück zur Startseite