Super-Witze




Ein Mann kommt nach langem Fußmarsch durstig an einem Brunnen an. Er schaut in
den Brunnen, um herauszufinden, wie tief er wohl ist, kann aber in der Dunkelheit nichts sehen.
Also denkt er sich: "Wenn ich einen Stein in den Brunnen werfe, dann kann ich
am Geräusch erkennen, wie tief der Brunnen ist."
Er geht los und sucht einen Stein, kann aber keinen finden. Schließlich
entdeckt er doch in einiger Entfernung einen ziemlichen Brocken, den er zum
Brunnen schleppt und hineinwirft. Er wartet eine Sekunde, zwei Sekunden, dann
plötzlich... statt ein Geräusch zu hören, kann er gerade noch zur Seite
springen, als ein Schaf wie irre auf ihn zugaloppiert und dann in den Brunnen springt.
"Nanu", wundert er sich.
Nach einiger Zeit kommt ein Schäfer vorbei: "Haben Sie mein Schaf gesehen?"
"Klar", meint der Mann, "das Schaf ist gerade hier vorbeigekommen und in den
Brunnen gesprungen."
"Nein", sagt der Schäfer, "das kann es nicht gewesen sein!"
"Warum nicht?"
"Ich hab es festgebunden an sooooonem großen Felsen."



Die Frau sagt zu ihrem Mann:
"Flüstere mir wieder einmal etwas "Dreckiges" ins Ohr....."
Er: "Küche."

zurück zur Startseite