Super-Witze




Es war einmal ein König.
Dieser König hatte eine Tochter. Aber es gab ein Problem. Alles was die Prinzessin berührte ist geschmolzen.
Egal was: Stahl, Aluminium, Glas, Holz, Eisen usw.
Alle Männer fürchteten sich vor ihr. Niemand wollte sie heiraten.
Der König dachte nach, was er dagegen tun könnte.
Er beriet sich mit seinen Zauberern und Magiern. Ein Magier schliesslich sagte:
"Wenn die Prinzessin etwas berührt was nicht schmilzt, wird nie wieder etwas in ihren Händen schmelzen!"
Der König war erleichtert. Am nächsten Tag gab es einen grossen Wettbewerb.
Jener Mann, der der Prinzessin etwas geben könnte, das nicht schmilzt, durfte
sie heiraten und würde die Hälfte des Königreiches bekommen.
Wenn er es nicht schafft, würde er gehängt werden.
Schliesslich fanden sich drei mutige Männer.
Der Erste brachte Titan mit. Aber als die Prinzessin es berührte, ist es geschmolzen.
Er wurde gehängt.
Der Zweite brachte einen Diamanten mit, weil Diamanten als das Härteste was es gab, galten.
Aber als die Prinzessin ihn berührte, ist er geschmolzen.
Er wurde gehängt.
Der Dritte trat hervor und sagte:
"Gib deine Hand in meine Hosentasche und fühle."
Die Prinzessin tat, was man ihr sagte und wurde dabei rot.
Sie fühlte etwas hartes und hielt es in ihrer Hand.
Es ist nicht geschmolzen!
Der König und jeder in dem Königreich freute sich.
Der Prinz heiratete die Prinzessin und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

Frage: Was war in der Hose des jungen Mannes?
(Antwort unten)














----------> Naturlich M&M's. Die schmelzen im Mund und nicht in der Hand...




Abteilung wirklich böse:

Wie schwängert man Angela Merkel? Einfach an die Wand wichsen, den
Rest besorgen die Fliegen

zurück zur Startseite